Wochenbettbetreuung


Jede Frau hat das Anrecht auf eine Wochenbettbetreuung durch eine Hebamme. Die Kosten dafür werden von den Krankenkassen vollumfänglich übernommen. 

 

Das Wochenbett umfasst die ersten 6-8 Wochen nach der Geburt. Dies ist die Zeit in der sich Mutter, Vater und Kind kennenlernen. In dieser besonderen und intensiven Zeit des Wochenbetts, in der sie als Familie neu zusammenwachsen, unterstützen wir Hebammen sie mit unseren Besuchen.

 


Dabei haben wir ein Auge auf die Heilungs- und Rückbildungsvorgänge bei ihnen als Frau und geben bei Bedarf Hilfestellung beim Stillen. Des Weiteren kontrollieren wir den Gewichtsverlauf und die Entwicklung ihres Kindes. Wir unterstützen sie in der neuen Rolle als Familie und stehen ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

 

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung für die Wochenbettbetreuung entgegen. 

 

Auf Wunsch können wir in der Schwangerschaft ein Vorgespräch zum Kennenlernen  und planen des Wochenbetts, vereinbaren. Dies kann bei Ihnen zu Hause oder in der Praxis stattfinden. Die Kosten für das Vorgespräch werden nicht von der Krankenkasse übernommen und belaufen sich auf 80 CHF.